Verbandmittel-Shop

Hansaplast Wundspray 50 ml

10. Oktober 2014

Hansaplast Wundspray 50 ml

Anwendungsgebiet von Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml)

Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml) ist ein farbloses, antibakteriell wirkendes Spray, welches das Infektionsrisiko verringert und den Wundheilungsprozess beschleunigt. Schnitt-, Sch├╝rf-, Risswunden und selbst Brandwunden ersten und zweiten Grades k├Ânnen somit wirksam vor dem Eindringen von Bakterien gesch├╝tzt werden.

Wirkungsweise von Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml)

Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml) enth├Ąlt das Antiseptikum Polyhexanid, das Wunden zuverl├Ąssig desinfiziert und so die Wundheilung f├Ârdert. Im Vergleich zu anderen Antiseptika zeichnet sich Polyhexanid durch seine hohe Gewebevertr├Ąglichkeit aus und bietet zudem kein Allergiepotential.

Wirkstoffe

  • 0,02 % Polyhexanid

Sonstige Bestandteile von Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml):

Elektrolythaltige L├Âsung

Gegenanzeigen

Bei bekannter ├ťberempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Nicht anwenden auf Schleimh├Ąuten, im Bereich der Augen und Ohren, bei tiefen Wunden, gro├čfl├Ąchigen tiefen Verletzungen, Geschw├╝ren (Ulzerationen), schlecht durchblutetem Gewebe und bei S├Ąuglingen. W├Ąhrend der Schwangerschaft und Stillzeit sollte Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml) nicht gro├čfl├Ąchig angewendet werden.

Dosierung

Anwendungsempfehlung von Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml):

Soweit nicht anders verordnet, spr├╝hen Sie Hansaplast Wundspray (Packungsgr├Â├če: 50 ml) aus ca. 10 cm Entfernung gleichm├Ą├čig auf die Wunde auf. Warten Sie anschlie├čend einige Minuten bis der Feuchtigk

Genauer ansehen ┬╗